www.fischmagazin.de/willkommen.php?seriennummer=3942


22.10.2015  Aramark setzt vollständig auf MSC-zertifizierten Thunfisch

Das internationale Foodservice-Unternehmen Aramark wird auf dem heimischen US-Markt ab dem 1. April 2016 nur noch Konserven-Thunfisch mit MSC-Label einsetzen. Aramark mit einem weltweiten Jahresumsatz von 13,2 Mrd. Euro wird dann jährlich 2,5 Mio. Pounds, rund 1.135 Tonnen, Bonito und Weißen Thun nur noch aus zertifiziert nachhaltiger Fischerei beziehen. Die Entscheidung sei nach Beratung durch das Seafood Watch-Programm des Monterey Bay Aquariums und den MSC erfolgt, sagt Scott Barnhart, stellvertretender Direktor Beschaffung weltweit bei Aramark.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
11.01.2013 MSC-Marketing: 30 Werbekampagnen im Jahr 2012
26.09.2012 Aramark: Erster bundesweit agierender Caterer mit MSC-Zertifikat


© 2018 Fachpresse Verlag Hamburg