www.fischmagazin.de/willkommen.php?seriennummer=4906


02.03.2018  Frankreich: Eine Woche der nachhaltigen Fischerei

Eine Woche der nachhaltigen Fischerei - "La Semaine de la Pêche Responsable" - haben ASC und MSC gemeinsam in Frankreich veranstaltet. An der vom 19. bis 25. Februar durchgeführten Aktionswoche - ein Pendant zu der "I Think Fish Week" in den Benelux-Ländern - hatten die meisten national aufgestellten LEH-Filialisten des Landes, aber auch einige Marken teilgenommen, schreibt der ASC. Dabei wurde mit Werbematerial in den Supermärkten gearbeitet. Der französische Einzelhändler Picard beispielsweise warb mit einem Kindermalwettbewerb für das Anliegen von ASC und MSC. Dabei sollten die Kleinen ihr Lieblings-Meerestier malen und konnten hierfür eine Stofftiervariante des Wesens gewinnen. Insgesamt wurden für die Aktion 100.000 Malkarten in rund 1.000 Picard-Filialen verteilt. Carrefour warb für seine Frischfischtheken und sein umfangreiches Sortiment zertifizierter Produkte. Lidl wiederum kündigte an, sein Sortiment ASC-zertifizierter Seafood-Produkte im Jahre 2018 weiter auszubauen. Anne-Marie Kats, Commercial Marketing Manager des ASC für die Niederlande, Belgien und Frankreich, teilte mit, dass die Zahl der ASC-zertifizierten Produkte auf dem französischen Markt alleine im vergangenen Jahr um 65 Prozent gestiegen sei.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
27.09.2016 Niederlande: ASC und MSC kooperieren mit Bio und Fairtrade
14.09.2016 Benelux: Think Fish Week wirbt für ASC- und MSC-Produkte
25.09.2014 Niederlande: Zweite "Think Fish"-Woche wirbt für ASC- und MSC-Produkte


© 2018 Fachpresse Verlag Hamburg