fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

01.03.2012  Dänemark: Skagerak Pelagic nimmt neue Fabrik in Betrieb

Skagerak Pelagic, einer der führenden europäischen Schwarmfisch-Verarbeiter, hat nach einjähriger Umbauzeit eine neue Fabrik im dänischen Skagen eröffnet, teilt der Aufsichtsratsvorsitzende Iver Espersen mit. Skagerak Pelagic, ein Tochterunternehmen der Skagerak Group, hat damit seine gesamte Schwarmfisch-Produktion, die ursprünglich auch am Hauptsitz Hirtshals erfolgen sollte, unter einem Dach vereint. Im Jahr können 126.000 Tonnen Hering verarbeitet werden, bei Schichtarbeit noch mehr. Für 2012 plant Skagerak Pelagic mit rund 100 Mitarbeitern einen Umsatz von circa 80 Mio. Euro. Die Fabrik besitzt fünf Produktionsbereiche: frische, gefrorene und gesäuerte Produkte, Matjes sowie Heringsrogen. Die Produktion vereint die Kompetenzen der früheren Unternehmen Unifisk, E. Taabbel Fiskeeksport und Skagerak Fiskeeksport. Ein Motiv für die Standortwahl Skagen sei die direkte Nachbarschaft zur Fischmehlfabrik FF Skagen gewesen, eine der größten der Welt. "Dies ist deshalb wichtig, weil fast 50 Prozent der bei uns angelieferten Menge an Rohware die Fabrik wieder als Abschnitte verlassen", erklärt Iver Espersen.

Ein weiterer Grund für die Konzentration an einem Standort seien die gestiegenen Anforderungen im Bereich Rückverfolgbarkeit. Die neue Produktion gewährleiste die Dokumentation der Produkte vom Fang bis zum Verbraucher. "Für unsere Gruppe ist es entscheidend, das die neue Struktur gleichzeitig dazu beiträgt, die nicht registrierte Fischerei zu bekämpfen", betont Iver Espersen. Derzeit stehe Skagerak Pelagic in einigen Aufgabenbereichen noch vor Herausforderungen, darunter die Themen Tarifverträge und Abwassergebühren. "In diesem Zusammenhang müssen wir alle daran denken, dass wir in der globalen Wirtschaft arbeiten müssen. Wir sind ein globales Unternehmen in einer örtlichen Gemeinschaft und nicht umgekehrt", gibt der Skagerak-Vorstandsvorsitzende zu bedenken - Worte, die offenbar auch an Arbeitnehmer- und Behördenvertreter gerichtet sind. Zur Skagerak Group, einem in dritter Generation geführten Familienunternehmen mit Hauptsitz in Hirtshals, gehören neben Skagerak Pelagic auch Skagerak Salmon und Skagerak Fiskeeksport, beide in Hirtshals. Die Gruppe hat einen Jahresumsatz von rund 135 Mio. Euro und beschäftigt gut 300 Mitarbeiter.


487 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland