fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

10.10.2012  TST eröffnet neues Werk für Tiefkühlfisch in Riepe

TST eröffnet neues Werk für Tiefkühlfisch in Riepe

25.000 Tonnen an Fischprodukten werden beim derzeitigen Einschichtbetrieb im Werk von TST pro Jahr hergestellt. Partner Nissui gilt als zweitgrößter Hersteller und Vertreiber von Fischprodukten weltweit.
Es ist die wohl modernste Fischfabrik Europas: Gäste aus der ganzen Welt haben am 8. Oktober in Riepe (Landkreis Aurich) die Eröffnung der 15.000 Quadratmeter großen Produktionsstätte von The Seafood Traders (TST) gefeiert. Ohne Beihilfen von Bund oder Land wurden in Riepe von der Leuchtturm-Holding 40 Millionen Euro investiert und aktuell 65 Arbeitplätze geschaffen. Finnbogi Baldvinsson, ehemaliger Geschäftsführer der Icelandic-Gruppe sowie von Pickenpack, jetzt Kopf der Leuchtturm-Holding, hat sich mit dem Branchenriesen Nissui aus Japan zusammengetan, um das Vorhaben zu stemmen.

In der Fabrik werden unter anderem Tiefkühl-Fischstäbchen, Schlemmerfilets oder Backfisch für Einzelhandelsketten wie Aldi, Edeka, Penny und Rewe für ganz Europa produziert. 25.000 Tonnen an Fischprodukten werden beim derzeitigen Einschichtbetrieb pro Jahr hergestellt. Es gibt noch Luft nach oben: Bei drei Schichten sind maximal 90.000 Tonnen jährlich drin. Nissui gilt als zweitgrößter Hersteller und Vertreiber von Fischprodukten weltweit. Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von etwa 4,9 Milliarden Euro. Nissui-Chef Naoya Kakizoe war am Montag persönlich in Riepe zu Gast und verbreitete Optimismus: Die wirtschaftliche Lage in Europa sei derzeit zwar nicht rosig, aber durch Innovationen könne frischer Wind in die Branche gebracht werden.

Der deutsche Partner der Japaner, TST, wurde erst im vergangenen Jahr in Lüneburg gegründet. Vertriebschefin Annegret Kattau-Keck sprach von einer "stürmischen Entwicklung", die das Unternehmen gemacht habe. Es habe sich schnell auf dem Markt etabliert und habe nun mit Nissui einen weltweit operierenden, starken Partner an seiner Seite. Als Umsatzziel für 2013 wurde die Schwelle von 100 Millionen Euro genannt.

Lesen Sie dazu auch in unserem Nachrichten-Archiv:
21.09.2012 China/Japan: Demonstranten verwüsten Nissui-Niederlassung
13.04.2012 Tiefkühlfisch: Nissui übernimmt Mehrheit der TST-Mutter Leuchtturm



2277 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland