fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

29.04.2013  Frutarom schließt Standort Loxstedt-Nesse und investiert in Sittensen

Frutarom schließt Standort Loxstedt-Nesse und investiert in Sittensen

Die Frutarom Savory Solutions wird ihren Standort in Loxstedt-Nesse (Foto) noch in diesem Jahr schließen. Stattdessen soll inbesondere das Werk in Sittensen modernisiert und erweitert werden.
Die Frutarom Savory Solutions wird noch in diesem Jahr ihre Produktionsstätte in Loxstedt-Nesse bei Bremerhaven schließen, teilt der Gewürz- und Zusatzstoffhersteller mit. Stattdessen werde Frutarom die Kapazitäten in dem eine Autostunde entfernten Werk Sittensen erweitern und gleichzeitig das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Holdorf (Landkreis Vechta) weiter ausbauen. Auch die Produktion im niedersächsischen Bramstedt wird optimiert. "In Sittensen soll, wie in Korntal-Münchingen, eines der effizientesten Gewürzveredelungswerke Europas entstehen", kündigt Nick Russell, Vice President bei Frutarom Savory Solutions, an. Am Standort Holdorf soll noch stärker in Forschung und Entwicklung investiert werden. "So stellen wir sicher, dass das Unternehmen zukunftsfähig bleibt und seinen Kunden jederzeit maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung stellen kann", erklärt Russell. Eine Erweiterung des Produktionsstandortes Loxstedt-Nesse sei aufgrund der lokalen Gegebenheiten nicht möglich - das Unternehmen liegt direkt an einem Wohngebiet. Ein Teil der Mitarbeiter werde von Loxstedt-Nesse ins 70 Kilometer entfernte Sittensen wechseln.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
09.02.2011 Frutarom übernimmt zwei weitere Gewürz-Spezialisten

1490 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus