fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

09.12.2013  Argentinien: Rekordanlandungen von Rotgarnelen

Argentinien: Rekordanlandungen von Rotgarnelen

Die Fangmengen der Argentinischen Rotgarnele (Pleoticus muelleri) haben in den ersten zehn Monaten 2013 mit 91.078 t eine Rekordhöhe erreicht. (Foto: Assianir/Wikimedia Commons)
Die Fangmengen der Argentinischen Rotgarnele (Pleoticus muelleri) haben in den ersten zehn Monaten 2013 mit 91.078 t eine Rekordhöhe erreicht, meldet Fish Information & Services (FIS) unter Verweis auf Statistiken des Untersekretariats für Fischerei. Zum Vergleich: 2011 waren in argentinischen Häfen 82.895 t dieser Garnelenart angelandet worden, 2012 waren es 79.926 t. Das Nationale Institut für Fischereiforschung und -entwicklung (Inidep) führt die guten Ergebnisse auf ein angemessenes Fischereimanagement zurück. Der Durchschnittspreis lag bis Oktober mit 6.524 USD/t gut 6,1% höher als im Vergleichszeitraum 2012. Hauptmarkt war weiterhin Spanien mit 28.434 t, gefolgt von Japan mit 10.154 t.

Lesen Sie zur Argentinischen Rotgarnele auch im FischMagazin-Archiv:
28.06.2013 Argentinien exportierte 13 Prozent mehr Fisch und Seafood seit Jahresbeginn



1326 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland