fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

16.12.2013  China: Weißfisch-Verarbeitung soll allmählich nach Europa zurückkehren

Langfristig wird die Verarbeitung von Weißfisch wieder von China nach Europa zurückverlegt werden. Das zumindest erwarten dänische Weißfisch-Lieferanten, schreibt IntraFish. Niedrigere Lohnkosten und eine durch das manuelle Schneiden bedingte bessere Ausbeute sind Ursachen dafür, dass China seit etwa einem Jahrzehnt Fisch aus dem Nordostatlantik verarbeitet, erklärt Kim Roed Jensen, Geschäftsführer des Weißfisch-Händlers Kangamiut Seafood. Ein schleichender Anstieg der Löhne und weiterer Kostenfaktoren in China reduziere jedoch sukzessive den Anreiz für diese Verlagerung, zumal die Frachtkosten vom Nordostatlantik nach China und zurück nach Europa erheblich seien. Auch Niels Buch Vestergaard, Verkaufsdirektor bei Sirena, erwartet diese Rückverlagerung: "Es ist ein langsamer Prozess, genauso wie es der Beginn der Produktion in China vor vielen Jahren war."

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
23.05.2013 Dänemark: Espersen meldet steigende Gewinne
14.06.2011 China: "Verarbeitung von Atlantik-Fisch könnte nach Europa zurückkehren"
06.12.2010 Vietnam: Skandi startet neue Weißfisch-Verarbeitung

572 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland