fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

08.10.2014  Frosta wächst mit neuem Fischsortiment im In- und Ausland

Frosta wächst mit neuem Fischsortiment im In- und Ausland

Der Umsatz der Frosta AG lag in den ersten neun Monaten dieses Jahres über dem Vorjahr. Das Plus ist im Retail-Bereich unter anderem dem im vergangenen Jahr eingeführten neuen Fischsortiment zu verdanken.
Der Umsatz der Frosta AG lag in den ersten neun Monaten dieses Jahres über dem Vorjahr, teilt der Hersteller von Tiefkühllebensmitteln am Montag mit. Verantwortlich hierfür war neben der guten Entwicklung im Bereich "Non-Retail" das Wachstum der Marke Frosta in Deutschland sowie den osteuropäischen Märkten Polen, Ungarn, Rumänien und Tschechien. Dort wurde das erst vor gut einem Jahr eingeführte Fischsortiment im Fernsehen und im Internet intensiv beworben. Die Absatzentwicklung des nach dem Frosta-Reinheitsgebot sowie mit ausschließlich MSC-zertifiziertem Fisch produzierten Sortiments liege leicht über den Erwartungen. In diesem Frühjahr wurde die Range um Fischstäbchen ergänzt, die ebenfalls sehr positiv von den Handelspartnern aufgenommen worden seien. Im Segment Frosta-Pfannengerichte stieg die Nachfrage um 6 %, bei Frosta-Gemüsezubereitungen legte sie um 7,8 % zu. Gesteigert wurde damit gegenüber dem Vorjahr der Jahresüberschuss und die Eigenkapitalquote liege weiterhin bei über 50 %. Die globalen Beschaffungsmärkte gestalteten sich bedingt durch die Ukraine-Krise und die daraus resultierenden Sanktionen aktuell volatil.

Lesen Sie zu Frosta auch im FischMagazin-Archiv:
25.06.2014 Frosta steigert Umsatz auf 386 Millionen Euro
02.04.2014 Frosta wächst mit Fisch
13.03.2014 Fischstäbchen: Preise 2013 gesunken

1245 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood