fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

23.03.2015  Russland: Weitere Lachsfischerei will MSC-Zertifizierung

Die russische Fischerei auf Lachs im Vityaz-Avto-Delta im Westen der Halbinsel Kamtschatka lässt sich nach den Standards des Marine Stewardship Councils (MSC) prüfen. Der unabhängige Zertifizierer MRAG Americas wird die Fischerei der Vityaz-Avto-Delta-Gruppe auf Buckel- (Pink), Keta- (Chum) und Silberlachs (Coho) auditieren, so dass die Produkte der Fischerei bei erfolgreichem Abschluss in rund einem Jahr, also im März 2016 das blau-weiße MSC-Logo tragen dürfen. "Wir hoffen, dass uns unsere Erfahrungen mit der MSC-Zertifizierung unserer Sockeye-Fischerei ermöglichen, auch für weitere Lachsarten zertifiziert zu werden", meint Alexander Tarasov, Generaldirektor von Vityaz-Avto. Die Lachsfischer landeten im vergangenen Jahr 1.017,6 t Keta-, 704,5 t Silber- und 267,2 t Buckellachs an. Die Fischerei der Gruppe auf Rotlachs (Sockeye) im Ozernaya-Fluss war die erste Fischerei in der Region Kamtschatka, die 2012 ein MSC-Zertifikat erhalten hatte. Die wichtigsten Märkte der Gruppe sind die USA, Europa, Asien und Russland.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
13.08.2013 Russland: Wildlachsfänge brechen um 40 Prozent ein
10.09.2012 Russland: Rotlachs-Fischerei als nachhaltig zertifiziert
06.06.2011 Russland: Sockeye-Fischerei auf Kamtschatka startet MSC-Zertifizierung

653 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaskaseafood
Royal Greenland