fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

24.03.2015  Weltfischbrötchentag: Jury wählt "Störteburgers Himmel und Meer"

Weltfischbrötchentag: Jury wählt "Störteburgers Himmel und Meer"

Der Sieger des am 2. Mai 2015 stattfindenden "Weltfischbrötchentags": "Störteburgers Himmel und Meer" - ein süßliches Seelachsfilet im knackigen Kartoffelbrötchen. (Foto: OHT)
Am 2. Mai 2015 lädt die schleswig-holsteinische Ostseeküste wieder zum Weltfischbrötchentag. Gestern schon kürte eine Jury im Vorfeld der Veranstaltung das kreativste Fischbrötchen der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, teilt der Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT) mit. Sieger ist "Störteburgers Himmel und Meer" vom Imbiss Störteburger aus Timmendorfer Strand. Gesiegt habe das Fischbrötchen "aufgrund der sehr stimmigen Gesamtkomposition und dem superknackigen Kartoffelbrötchen mit süßlichem Seelachsfilet", begründet Jurymitglied Katja Lauritzen, Geschäftsführerin der Tourismus-Organisation, die "knappe Entscheidung". Prominentestes Mitglied des Jurorenteams war der Radiomoderator und "amtierende Fischbrötchenkönig" Jan Malte Andresen. Der Sieger erhält ein Marketingpaket des OHT im Wert von 3.000,- Euro sowie einen Bericht im kommenden Ostsee-Magazin, das im November erscheinen wird. Weitere Fischbrötchen-Ideen waren "Surf & Turf" mit einer Kreation aus Garnelen und Rindfleisch im Jakobsmuschel-Weizenbrötchen und das "Green Hali" mit frischer Meerrettich-Note. Alle Rezepte gibt es unter www.weltfischbrötchentag.de.

Lesen Sie zu vergangenen "Weltfischbrötchentagen" auch im FischMagazin-Archiv:
16.04.2014 Aalrauch-Matjes-Stulle gewinnt Fischbrötchen-Wettbewerb
08.05.2013 Weltfischbrötchentag: "Nordsee" verkauft 29,7 Millionen Brötchen pro Jahr
15.05.2012 Tag des Fischbrötchens: Matjes ist am beliebtesten

1214 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood