fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

11.06.2015  Grevesmühlen: Erste Garnelen aus der Kreislaufanlage am 6. Juli

Die Garnelenfarm des Unternehmens Fluxx2 in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern) wird am 6. Juli 2015 erstmals pazifische White Tiger-Garnelen in ihrer Warmwasserkreislaufanlage abfischen und verkosten lassen, teilt der unter dem Brand "Cristalle Garnelen" am Markt auftretende Züchter mit. Schon im laufenden Jahr sollen 15.000 kg Prawns vermarktet werden. Zum Abfischungsdatum werde auch der Internet-Shop auf www.cristalle-garnelen.de starten. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen das Einkaufen so schön und bequem wie möglich zu gestalten", teilt Geschäftsführer und Gründer Andreas Kleinselbeck (51) mit. Dabei will Cristalle Garnelen seinen Kunden höchste Frische garantieren: "Zwischen Ernte und Verzehr liegen weniger als 24 Stunden." Wer als Verbraucher beispielsweise seinen Freunden am Freitagabend die "rückstandsfreien und superfrischen" Garnelen servieren möchte, dessen Bestellung muss bis Mittwoch bei Cristalle eingegangen sein. Am Donnerstag werde die gewünschte Menge abgefischt, fangfrisch mit Kühlpads in spezielle Isolierbehälter gelegt, am selben Nachmittag vom Paketdienst abgeholt und am Folgetag bis 12:00 Uhr zugestellt. Kleinselbeck: "Dieses minutiöse Verfahren haben wir mit sämtlichen Materialien und Versanddiensten so lange getestet, bis wir die vorgeschriebene Kühlkette, die bei frischen Garnelen 2 - 4 ºC beträgt, erreicht haben."

Lesen Sie zur Garnelenzucht in Grevesmühlen auch im FischMagazin-Archiv:
24.02.2015 Grevesmühlen: Zweite Garnelenfarm startet mit Erstbesatz
05.09.2014 Mecklenburg: Erstbesatz für die Garnelen-Farm Grevesmühlen
29.10.2013 Kreislaufanlagen: Grundsteinlegung für erste Garnelenfarm in Meck-Pom

1669 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland