fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

12.11.2015  Alaska: Überdurchschnittliche Sockeye-Fänge für 2016 prognostiziert

Alaska: Überdurchschnittliche Sockeye-Fänge für 2016 prognostiziert

Zwischen 36 und 56 Millionen Sockeye-Wildlachse sollen im kommenden Sommer voraussichtlich in die Bristol Bay zurückkehren und damit mehr als im Durchschnitt der letzten zehn Jahre. (Foto: ASMI)
Zwischen 36 und 56 Millionen Sockeye-Wildlachse werden im kommenden Sommer voraussichtlich in die Bristol Bay zurückkehren, prognostiziert Alaskas Behörde für Fisch und Wild (ADF&G). Das seien zwar etwas weniger Lachse als 2015, doch mehr als im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre, kommentiert der Biologe und ADF&G-Gebietsleiter Tim Sands in den Alaska Dispatch News. Ein run, ein Lachszug in einer derartigen Größe würde eine Fangmenge von fast 30 Millionen Sockeyes ermöglichen und damit ein Drittel mehr als im Durchschnitt der letzten Jahre. Abe Williams, Treibnetzfischer und Präsident der regionalen Bristol Bay-Wirtschaftsförderorganisation für Seafood, befürchtet jedoch eine Überangebot: nach zwei starken Fangsaisons in Folge sei ein erneut guter Fang schwer zu verkaufen. Auch wenn es sich nur um eine Prognose handele: der run in diesem Sommer war um 17% größer als erwartet und 2014 lag er sogar 53% über der Vorhersage. Ein Blick auf die Größe der einjährigen Fische 2015, engl. "one ocean fish", lasse für 2016 einen großen Anteil vergleichsweise kleiner Wildlachse erwarten, die bislang zwei Jahre im Meer verbracht haben, engl.: "two ocean fish".

Lesen Sie zur Alaska-Wildlachsfischerei auch im FischMagazin-Archiv:
16.09.2015 Alaska: Werbekampagne für Lachskonserven nach massiver Buckellachsernte
13.04.2015 Alaska: MSC-Verweigerer unterstützen wieder das Nachhaltigkeits-Label
14.11.2014 Alaska: 1,4 Prozent mehr Bristol Bay-Wildlachs prognostiziert

1430 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland