fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

24.11.2015  Pangasius: Preise in der Talsohle, aber bessere Qualität

Die Preise für Pangasius sind weiterhin extrem niedrig. In der ersten Novemberwoche (45. KW) kosteten 100% Pangasiusfilet (netto) FOB ab Ho-Chi-Minh-Stadt (HCMC) um die 1,90 Euro/kg bei Höchstpreisen von 2,10 Euro/kg, schreibt das Portal IntraFish. Dennoch sei die Nachfrage in Europa schwach, sagt Jeppe Brogaard, der für den dänischen Importeur Nowaco Pangasius und Tilapia einkauft. Stark sei die Nachfrage hingegen in China, Mexiko, Brasilien und Saudi-Arabien - Märkte, die jedoch nur sehr niedrige Preise zahlten. Die Züchter in Vietnam erhalten aktuell schätzungsweise zwischen 17.000 und 18.000 VND, etwa 0,70 und 0,74 Euro/kg, während die Produktionskosten für Pangasius bei 0,84 Euro/kg lägen. Rens Elderkamp, Key Account Manager bei Anova Seafood, verweist auf die weiterhin steigenden Preise für Kabeljau und Alaska-Seelachs, die Pangasius prinzipiell in eine bessere Position bringen.

Anova bemüht sich seit längerem, das Image von Pangasius auf dem europäischen Markt zu heben - allerdings nur mit mäßigem Erfolg. Gleichzeitig steige jedoch die Qualität der Fische, die aus Vietnam nach Europa exportiert werden. Ursache sei die neue EU-Gesetzgebung, die vom Handel eine Ausweisung des Nettogewichts und damit auch des zugefügten Wasser verlange. In der Vergangenheit habe der Fremdwassergehalt von Pangasius bei standardmäßig 30% gelegen, meint Elderkamp, inzwischen liege er eher bei 5%. Dieser Wandel sei auch bei einem Blick auf die EU-Einfuhrmengen zu berücksichtigen: auf Kilobasis importiere der EU-Markt weniger Pangasius, doch tatsächlich dürfte die Gemeinschaft nicht weniger Fisch einführen, sondern nur weniger Wasser.

Lesen Sie zum Pangasius auch im FischMagazin-Archiv:
25.03.2015 Vietnam: Exporteure leiden unter schwachem Euro-Kurs
11.03.2015 Pangasius: Importe nach Deutschland weiterhin rückläufig
03.11.2014 Pangasius: "Erhebliche Mengen fischfremden Wassers"


795 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 Fachpresse Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaskaseafood
Royal Greenland