fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

03.12.2015  Dänemark: Erstmals wieder Lachs aus landgestützter Zucht

Dänemark: Erstmals wieder Lachs aus landgestützter Zucht

Die dänische landgestützte Lachszucht Langsand Laks will ab Donnerstag kommender Woche erstmals nach mehr als einem Jahr wieder Lachse abfischen, schlachten und ausliefern.
Die dänische Lachszucht Langsand Laks will ab Donnerstag kommender Woche erstmals nach mehr als einem Jahr wieder Lachse abfischen, schlachten und ausliefern, kündigt das Portal IntraFish an. Die weltweit erste landgestützte Zucht für Atlantischen Lachs war im Oktober 2014 komplett geleert worden, um die Wasserreinigungstechnik zu optimieren. Seitdem sei in die Anlage im jütländischen Hvide Sande ein mehrlagiges Filtersystem eingebaut worden, das medizinischen Ansprüchen genüge, teilt Johan Andreassen mit, dem 94,5 Prozent der Langsand-Anteile gehören. Außerdem werde das Wasser für die Kreislaufanlage nicht mehr wie ursprünglich dem Ringkøbing Fjord entnommen, sondern kommt über eine zwei Kilometer lange Pipeline direkt aus der Nordsee: "Mit dem neuen System ist es nicht möglich, über das Wasser Bakterien in die Anlage einzutragen", ist sich Andreassen sicher. In der kommenden Woche sollen nun die ersten 7 t Lachse geerntet werden und später 20 t pro Woche. Doch wie groß der Markt für den Fisch sei, wagt Johan Andreassen nicht zu sagen. Ein Teil der Ware werde jedoch in die USA exportiert.

Lesen Sie zu Langsand Laks auch im FischMagazin-Archiv:
28.09.2015 Dänemark: Landgestützte Lachszucht will vor Jahresende erneut liefern
07.04.2015 Langsand Laks will 2016 wieder in die Gewinnzone
13.01.2014 Dänemark: Erster Lachs aus landgestützter Aquakultur

1448 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland