fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

01.04.2016  Pickenpack schließt Standort Lüneburg mit 400 Mitarbeitern

Die Pickenpack-Gruppe, führender deutscher Hersteller von Tiefkühlfisch, stellt den Geschäftsbetrieb am Standort Lüneburg zum 30. Juni 2016 ein. Von der Schließung seien voraussichtlich rund 400 Arbeitnehmer betroffen, heißt es in einer Mitteilung des Insolvenzverwalters Friedrich von Kaltenborn. Seit Anfang Dezember 2015 hatte der Insolvenzverwalter mit Unterstützung der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY) eine Vielzahl auch internationaler Kaufinteressenten angesprochen. Jedoch habe kein Interessent ein tragfähiges und akzeptables Angebot für den Gesamtbetrieb mit beiden Standorten abgegeben, begründete von Kaltenborn das vorläufige Scheitern der Verkaufsverhandlungen. Hauptgrund sei der erhebliche Investitionsstau in Lüneburg: "Die notwendigen Investitionen stehen hiernach in keinem wirtschaftlich vertretbaren Verhältnis zu den erwarteten Erträgen." Deshalb habe der Gläubigerausschuss gestern mehrheitlich dem Stillegungsszenario zugestimmt.

Der Standort Riepe werde demgegenüber bis auf weiteres fortgeführt. Am Standort Lüneburg solle jetzt so schnell wie möglich ein Interessenausgleich und Sozialplan für die Arbeitnehmer ausgearbeitet werden. Parallel dazu wird der Insolvenzverwalter die Verkaufsgespräche für Riepe fortsetzen. "Selbstverständlich werden wir auch in den kommenden Wochen weiter alle Gesprächsoptionen nutzen, um doch noch eine Lösung für Lüneburg zu finden", bekräftigte Friedrich von Kaltenborn. Das Werk in Lüneburg war 1975 von Jan Pickenpack (* 1939) aufgebaut worden. Hervorgegangen ist Pickenpack aus der gleichnamigen Hamburger Fischfang-Reederei, die 1906 von Hugo Pickenpack gegründet worden war und 1985 ihr letztes Schiff abgegeben hatte.

Lesen Sie zu Pickenpack auch im FischMagazin-Archiv:
21.03.2016 Lüneburg: Pickenpack fordert von Pacific Andes 71,9 Mio. Euro
04.02.2016 Lüneburg: Neueinstellungen bei Pickenpack, Verkauf wahrscheinlich
08.01.2016 Pickenpack: Verkauf noch im ersten Quartal 2016

1390 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland