fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

25.04.2016  Frankreich: Lachsräucherer leiden unter hohen Rohwarenpreisen

Lachspreise in den Ursprungsländern, die Anfang 2016 etwa 40 Prozent höher sind als ein Jahr zuvor, bereiten den Räuchereien in Frankreich erhebliche Probleme, meldet IntraFish unter Berufung auf die Fachzeitschrift Process Alimentaire. Nachdem Lachs in dem für Frankreich wichtigsten Lieferland Norwegen schon 2015 mit rund 5,- Euro/kg teuer gewesen war, schossen die Preise im Dezember 2015 und Januar 2016 nach oben auf zuletzt über 7,- Euro/kg Ende März. Die Rohwarenpreise machen 55 bis 75 Prozent des geräucherten Endproduktes aus. Kann der Preisanstieg nicht an die LEH-Kunden weitergereicht werden, drohen den Verarbeitern Probleme.

Lesen Sie zum Lachsmarkt auch im FischMagazin-Archiv:
24.03.2016 Lachs: Rekordpreise von über 7,50 Euro/kg gefährden das Geschäft
11.03.2016 Lachs: Algen-Katastrophe in Chile könnte zu Rekordpreisen führen
04.02.2016 Norwegen: Hoher Lachspreis steigert Exporterlöse um 18 Prozent


1170 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland