fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

01.07.2016  USA hebt Thailands Status in Sachen Menschenhandel und Zwangsarbeit

Das US-Außenministerium hat Thailands Anstrengungen im Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsarbeit anerkannt und das Land auf die so genannte "Tier 2 Watch List" gesetzt und damit dessen Status angehoben, schreibt das Portal IntraFish. Bislang stand Thailand im jährlichen Bericht der US-Regierung zu den Themen Menschenhandel und Ausbeutung, dem TIP-Report, auf der Liste jener Staaten, in denen es in dieser Hinsicht weiterhin massive Probleme gebe, neben Nordkorea und Syrien. "Die Regierung von Thailand erreicht nicht vollständig den Mindeststandard für die Beseitigung von Menschenhandel, macht jedoch beachtliche Fortschritte dabei, das zu tun," heißt es in dem TIP-Report. Seit dem Jahre 2014 rangierte Thailand auf der niedrigsten Stufe der Skala, auf Tier 3. Seitdem hatten Regierung und Privatunternehmen, darunter vor allem die Thai Union, Reformen vorangetrieben. Ermittlungen gegen Schiffseigner, Kapitäne und Agenten hatten zu Schiffsbeschlagnahmungen und Verhaftungen geführt. Dennoch, so der Bericht, berechtige das Thema Menschenhandel in der Fischindustrie weiterhin zu "erheblicher Sorge".

Lesen Sie zu Thailand auch im FischMagazin-Archiv:
17.06.2016 USA/Thailand: Shrimp-Arbeiter klagen gegen mehrere Unternehmen
29.04.2016 Thailand: Thai Union Group schafft Anwerbegebühren ab
28.01.2016 Rügen Fisch: Kartellamt genehmigt Übernahme durch Thai Union

894 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood