fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

19.07.2016  Norwegen: Marine Harvest erntet weniger als erwartet

Norwegen: Marine Harvest erntet weniger als erwartet

Marine Harvest, der weltgrößte Lachszüchter, hat im 2. Quartal 2016 insgesamt 87.000 t Salmoniden geerntet - 3.000 t weniger als erwartete 90.000 t, meldet Fish Information & Services (FIS). Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) lag mit 147 Mio. Euro zwar erheblich über den 84 Mio. Euro des 2. Quartals 2015, war jedoch 8% niedriger als erwartet, kommentiert Kolbjørn Giskeødegård, Analyst beim Finanzdienstleister Nordea. Die geringere Menge führt der Analyst auf eine "schwächere Performance bei den nachgelagerten Produktionen (MHG Consumer Products)" zurück, schreibt das Portal Fishfarmingexpert. Während das EBIT/kg in Norwegen mit 2,10 Euro und in Kanada mit 2,35 Euro gut war, zeigten sich die Schotten mit nur 0,45 Euro enttäuscht. In Chile wurden mit einem EBIT/kg von -0,25 Euro Verluste notiert, da die Produktionskosten weiterhin sehr hoch sind. Kanada profitierte von hohen Preisen in den USA und einer "normalen Kostenbasis". In Großbritannien trugen ebenfalls hohe Kosten und ein hoher Kontraktanteil zu der schlechten Bilanz bei.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
25.04.2016 Frankreich: Lachsräucherer leiden unter hohen Rohwarenpreisen
24.03.2016 Lachs: Rekordpreise von über 7,50 Euro/kg gefährden das Geschäft

888 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland