fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

04.11.2016  Demmin: Störzucht offenbar endgültig am Ende

Demmin: Störzucht offenbar endgültig am Ende

Elf Jahre, nachdem Caviar Creator (CC) die Mega-Fischzucht in Demmin erstmals mit Stören besetzt hatte, hat jetzt der Nachfolger Russian Sturgeon die Anlage leergeräumt. Foto: CC-Geschäftsführer Frank Schäfer (links oben) beim Erstbesatz 2005.
Die Störzucht in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern) ist geschlossen. "Es klang von Anfang an zu schön, um wahr zu sein. Vorpommern wird als Kaviar-Exporteur reich! Immerhin, eine Zeit lang schien es wirklich zu laufen, jetzt aber sind die letzten Störe weg", schrieb der Nordkurier gestern. Für den Betreiber Russian Sturgeon, der die Fischzucht im Jahre 2010 aus der Insolvenz von Caviar Creator übernommen hatte, wurde Ende Oktober das Insolvenzverfahren eröffnet. Rund elf Jahre nach dem Start ist jetzt Schluss mit der Störkaviar-Erzeugung am Demminer Caviar-Creator-Platz. Zuletzt sollen noch rund 15 Tonnen Fische in den 200 Becken der Kreislaufanlage geschwommen sein, meldete der NDR. Das sind etwa 5 Prozent der möglichen Kapazität von 300 Tonnen. Die letzten Störe seien an Zuchtbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern und in Litauen bzw. Russland verteilt worden. Auch die Geschäftsführung von Russian Sturgeon sitzt in Moskau und wollte die Vorgänge nicht kommentieren. In der vom Kreisveterinäramt regelmäßig kontrollierten Fischzucht hatte es mehrfach akute Probleme gegeben, weil Energielieferanten gedroht hatten, die Versorgung wegen unbezahlter Rechnungen einzustellen. Außerdem seien die Störe wiederholt tagelang nicht gefüttert worden.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
25.02.2014 Demmin: Kein Neustart in der ehemaligen Caviar Creator-Störzucht
05.07.2011 Demmin: Ministerbesuche bei Russian Sturgeon
16.12.2010 Ex-Caviar-Creator-Chef Frank Schäfer wegen schweren Betrugs verurteilt

1185 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland