fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

12.12.2016  USA: Alaska-Seelachs-Quote für 2017 um 0,4 Prozent höher

Das North Pacific Fishery Management Council (NPFMC) hat die Gesamtfangquote 2017 für den Alaska-Seelachs (AP) gestern auf 1,345 Mio. t in der Östlichen Beringsee festgelegt - ein Plus von 0,4% gegenüber 2016, schreibt IntraFish. Außerdem setzte das Council die Quote für den Pazifischen Kabeljau in der Beringsee auf 223.704 t und für die Aleuten-Inseln auf 15.695 t, womit dessen Gesamt-TAC mit 239.399 t rund 5% niedriger liegt als 2016. Die AP-TAC hatte schon in diesem Jahr mit 1,34 Mio. t immerhin 2,3% über der 2015er Quote gelegen - ein Zeichen für die Einschätzung der Wissenschaftler, dass der Bestand gesund ist. Auch Russland wird seine AP-TAC für 2017 um 2,9% auf 1.891.000 t erhöhen.

Lesen Sie zum Alaska-Seelachs auch im FischMagazin-Archiv:
17.10.2016 Russland hebt Alaska-Seelachs-Quote an
15.04.2016 Alaska-Pollack: US-Industrie produziert Rekordmengen an Surimi
14.04.2016 Pickenpack: US-Gigant Trident übernimmt Fabrik in Riepe

998 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood