fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

19.07.2017  Norwegen: Atlantic Sapphire-Aktie startet "erstaunlich gut"

Die Aktie von Atlantic Sapphire, Produzent von Lachs in einer landgestützten Farm, hat nach ihrer außerbörslichen Listung auf der N-OTC-Liste in Olso einen guten Start hingelegt - eine Überraschung für einige Brancheninsider, schreibt das Portal IntraFish. So notierte die Atlantic Sapphire-Aktie heute mit 300 NOK (= 32,10 Euro), ein Plus von 7,1 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis von 280 NOK (= 30,- Euro) eine Woche zuvor. Ein Analyst, der namentlich nicht genannt werden wollte, äußerte gegenüber IntraFish Erstaunen, dass die Muttergesellschaft von Langsand Laks (Dänemark) an Wert gewinne, obwohl der Züchter vor nicht einmal drei Wochen ein Massensterben in seiner Kreislaufanlage in Hvide Sande gemeldet hatte. Allerdings sei es schwer, die Gründe für den Wertzuwachs zu benennen, da die Namen der Aktienkäufer und die Zahl der von ihnen gekauften Aktien nicht öffentlich gemacht würden. Die Einschätzung der Aktie am Markt sei sehr unterschiedlich, meint der Analyst: "Einige Investoren sind gegenüber der Arbeit von Atlantic Sapphire sehr skeptisch eingestellt, andere wiederum sehr positiv." Atlantic Sapphire-CEO Johan E. Andreassen äußerte den Verdacht, dass Investoren investierten, weil sie glaubten, dass das Unternehmen seinen "land-based salmon" in großem Stil auf den attraktiven US-Markt exportieren werde.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
14.07.2017 Dänemark: Atlantic Sapphire geht an die Börse trotz Langsand-Massensterben
10.07.2017 Dänemark: Massensterben in landgestützter Lachszucht
03.07.2017 Norwegen: Grünes Licht für weitere landgestützte Lachszucht

486 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland
Fessmann