fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

24.07.2017  Schottland: Kabeljaufischerei in der Nordsee jetzt MSC-zertifiziert

Mehr als ein Jahrzehnt, nachdem die Kabeljaubestände in der Nordsee zusammengebrochen waren, haben jetzt schottische und englische Fischer, zusammengeschlossen in der Scottish Fisheries Sustainable Accreditation Group (SFSAG), das Zertifikat des Marine Stewardship Councils (MSC) erhalten. Die Premium-Supermarktkette Waitrose hatte schon im Juni begonnen, wieder Nordseekabeljau von schottischen Fangschiffen in 56 ihrer Theken in Schottland und England zu verkaufen. Nach Angaben des MSC waren die Kabeljaubestände in der Nordsee von in der Spitze 270.000 t - in den 1970er Jahren - auf 44.000 t im Jahre 2006 zurückgegangen. Von 2004 bis 2009 hatte der Internationale Rat für Meeresforschung (ICES) eine Einstellung der Fischerei empfohlen. Die jüngste Empfehlung des ICES nannte für 2017 eine Laicherbiomasse (spawning stock biomass - SSB) von 174.300 t, auf deren Grundlage das Gremium eine 2017er Fangquote von bis zu 47.431 t vorschlug. Die endgültige Quote beträgt 39.220 t und liegt damit 16,54% höher als im Vorjahr.

Lesen Sie zum Kabeljau auch im FischMagazin-Archiv:
23.06.2017 Island: 6% mehr Kabeljau, 20% mehr Schellfisch
21.06.2017 Norwegen: ICES empfiehlt Senkung der Kabeljau-Quote für 2018
12.05.2017 Island: Größter Kabeljau-Bestand seit Beginn der Aufzeichnungen

725 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus