fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

04.10.2017  Dänemark: Großes Taschenkrebs-Festival in Lemvig

Dänemark: Großes Taschenkrebs-Festival in Lemvig

Die dänische Stadt Lemvig hatte dem Taschenkrebs in diesem Jahr erstmals ein eigenes, zweitägiges Festival gewidmet. Foto: Besucher pulen Fleisch aus Taschenkrebsen. (Foto: Lemvig Kommune)
Die dänische Stadt Lemvig hat dem Taschenkrebs in diesem Jahr erstmals ein eigenes Festival gewidmet. Am Freitag und Samstag, den 15./16. September 2017 kamen schätzungsweise 8.000 bis 10.000 Besucher in den Hafen der westjütländischen Stadt, um Taschenkrebs-Produkte zu genießen. Veranstalter war die Gemeinde Lemvig in Kooperation mit weiteren Ausstellern, darunter der Krabbenverarbeiter Nordisk Krabbekompagni, eine Tochter von Jeka Fish und Cimbric. Für die Besucher gab es wahlweise Gerichte mit verschiedenen Varianten Krebsfleisch oder aber die Möglichkeit, sich das Fleisch selber aus Krebsscheren und -panzern zu pulen. Schiffsfahrten, musikalische Darbietungen und ein Kinderprogramm rundeten das Aktivitätenspektrum ab. Lemvigs Bürgermeister Erik Flyvholm sah die Erwartungen der Organisatoren übertroffen. In Kürze werde entschieden, ob es im kommenden Jahr eine Wiederholung des "Krabbefestival" geben soll.

Lesen Sie zum Taschenkrebs auch im FischMagazin-Archiv:
12.01.2017 Dänemark: Rasmus Thomsen wechselt zu Kattegat Seafood
02.03.2016 Dänemark: Erste Verarbeitung für Taschenkrebse startet in Lemvig
29.11.2010 Norwegen: Fischer wollen Taschenkrebse anlanden


823 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland