fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

24.11.2017  Hamburg: Hafen leidet unter langer Zollabfertigung

Hamburg: Hafen leidet unter langer Zollabfertigung

Waren aus Drittstaaten, die mehrheitlich im Schiffscontainer nach Hamburg gelangen, benötigen vier bis sechs Tage für die Zollabfertigung im Hafen der Hansestadt.
Die Wettbewerbsfähigkeit des Hamburger Hafens leidet unter einer schleppenden Warenabfertigung beim Zoll. Norddeutsche Importeure müssten nach Angaben des AGA Unternehmensverbandes meist vier bis sechs Tage warten, bis Waren aus Drittstaaten von den Beamten im Hafen freigegeben werden, schreibt heute das Hamburger Abendblatt. In Rotterdam würden Container "wesentlich zügiger abgefertigt", sagt AGA-Präsident Dr. Hans Fabian Kruse. Das Problem: drastische Personalengpässe bei der zuständigen Zolldienststelle in Hamburg-Waltershof. Nicht nur die Politik, auch die Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft BDZ fordere deshalb eine "Prozessoptimierung". Vorbild könnte Österreich sein. Dort erfolge die Abfertigung in 95 Prozent aller Fälle innerhalb von zehn Minuten, sagt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Ralf Niedmers. Doch die Automatisierung der Zollabfertigung werde noch Jahre dauern, weil die zuständige Fachdirektion "teilweise um 50 Prozent unterbesetzt" sei, sagt der Zollgewerkschafter Sandro Kappe. "Kein Wunder also, dass bei unserer Zoll-Umfrage aus dem Juli 2017 rund 37 Prozent der Befragten erwogen haben, ihre Geschäfte auf Häfen in Belgien oder den Niederlanden zu verlagern", meint Kappe. Jetzt fordert der Hamburger Senat, das "automatisierte Bescheidverfahren" in Hamburg in einer Pilotphase zu testen.

Lesen Sie zu Hamburg auch im FischMagazin-Archiv:
13.11.2017 Hamburg: Fisch Hagenah wird trotz Insolvenz weitergeführt
07.09.2017 Trend: Sternekoch eröffnet "Poké You" in Hamburg
15.02.2017 Hamburg: Das "Laschori" schließt in Blankenese

283 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland