fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

29.11.2017  Strande: Förde Garnelen baut Shrimp-Zucht im kommerziellen Maßstab

Deutschlands nördlichste Indoor-Zucht für Shrimps, die Förde Garnelen in Strande bei Kiel, will seine Produktion im kommenden Jahr auf eine kommerzielle Größe ausbauen. Das teilte Geschäftsführer Dr. Bert Wecker (42) anlässlich einer Online-Pressekonferenz zur anstehenden Bremer Messe fish international 2018 mit. Bislang hatten Wecker und sein Kompagnon Stefan Paasch (36) die Warmwasserkreislaufanlage als Pilotprojekt mit einer Jahresproduktion von drei bis fünf Tonnen Litopenaeus vannamei gefahren. Doch für einen wirtschaftlichen Betrieb sei eine Jahresmenge von rund 25 bis 30 t notwendig, teilte Wecker mit. Nach Erhalt aller Genehmigungen soll die Farm ab Mitte 2018 auf eine Kapazität von 30 bis 50 t erweitert werden. Die Anlagentechnik stammt von Neomar, einer Tochter der Sander Holding, und deren Geschäftsführer ebenfalls Bert Wecker ist. Neomar ist auch Techniklieferant der Meeresfischzucht Fresh Völklingen, in der Wolfsbarsch, Dorade Royal und Gelbschwanzmakrele gezüchtet werden. Bislang verkauft Förde Garnelen seine Shrimps über einen Online-Shop und an die regionale Gastronomie (Kieler Yachtclub, Maritim in Timmendorf und Kiel) sowie etwa 40 Prozent an Kunden im LEH.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
28.02.2017 Internationales Symposium zur Shrimp-Zucht: EuroShrimp 2017
29.11.2014 Garnelenzucht: Förde-Garnelen erhält 180.000 Euro für Forschungsprojekt
02.01.2013 Völklingen: Gewinnzone soll "etwa 2023/24" erreicht werden

246 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Kontakt | Impressum

© 2017 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland