fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

09.04.2018  Peru: 79% mehr Sardellen

Peru: 79% mehr Sardellen

(Foto: Alessandro Duci/Wikicommons)
Die Sardellen-Fangquote in den Gewässern im Norden von Peru ist auf 3,32 Mio. t festgelegt worden, schreiben die Undercurrent News unter Berufung auf das Fangunternehmen Pesquera Exalmar. Perus Meeresforschungsinstitut IMARPE hatte die gesamte Sardellenbiomasse in der Region auf 10,86 Mio. t geschätzt - 35% mehr als im Durchschnitt der letzten 24 Jahre und 79% höher als im Winter vergangenen Jahres. Auf einer Forschungsfahrt hatte das IMARPE jüngst viele Fische von einer guten Größe, rund 13 Zentimetern, mit guten Fischölausbeuten und einem geringen Anteil von Jungfischen registriert. Exalmar-Geschäftsführerin Rosana Ortiz zeigte sich optimistisch, dass sich die Sardelle vom El Niño erholt habe.

Lesen Sie zur Sardelle auch im FischMagazin-Archiv:
29.03.2018 Studie: Verzicht auf 1,4 Mio. Tonnen Fisch durch unausgefischte Quoten
06.02.2018 Argentinien: MSC-Zertifizierung für Sardelle ausgesetzt
30.03.2015 Spanien: Erste europäische Sardellen-Fischerei erhält MSC-Zertifikat

820 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus