fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

16.07.2018  Chile: Landgestützte Lachsfarm für 38,5 Mio. Euro

In Chile will das Unternehmen Bordemar-Tumbes 45 Mio. USD, etwa 38,5 Mio. Euro, in den Bau einer landgestützten Salmonidenzucht investieren, die in 51 Teichen an Land jährlich rund 4.000 t Lachse und Forellen produzieren soll, schreibt Fish Information & Services (FIS). In der Gemeinde Talcahuano (Region Biobio) sollen die Fische in einer Farm, die mit Kreislaufanlagentechnik arbeitet, bis zum Marktgewicht von 5 kg abwachsen. Das Wasser soll zu 99,8 Prozent rezirkulieren, so dass täglich nur 130 Kubikmeter ausgetauscht werden müssten.

Lesen Sie zu landgestützten Lachszuchten auch im FischMagazin-Archiv:
13.07.2018 Norwegen: Weitere landgestützte Lachszucht genehmigt
11.07.2018 Südafrika: Dänischer Techniker baut landgestützte Salmonidenfarm
05.07.2018 Norwegen: Grünes Licht für Europas größte landgestützte Lachsfarm

345 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland