fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

23.08.2018  USA: Chinas Einfuhrzölle treffen Hummer-Exporteure

USA: Chinas Einfuhrzölle treffen Hummer-Exporteure

Chinesische Einfuhrzölle auf lebenden Hummer aus den USA sollen den Export von Maine nach China zum Erliegen gebracht haben. Den Einfuhrzoll auf kanadischen Hummer (Foto) hat China zeitgleich um 7% gesenkt.
Die Hummer-Exporteure im US-Bundesstaat Maine leiden erheblich unter dem 25%igen Einfuhrzoll, den China seit Juli diesen Jahres unter anderem auf lebende Hummer aus den USA als Vergeltung gegen US-Importzölle für zahlreiche chinesische Waren erhebt. Parallel habe China die Zölle auf kanadischen Hummer um 7% gesenkt, schreibt IntraFish. Die Folge: die US-Ausfuhr in die Volksrepublik China sei zum Erliegen gekommen, zitieren die CBS News Lobster-Exporteurin Stephanie Nadeau von The Lobster Co., denn: "Wir haben dasselbe Produkt wie Kanada. Meine Hummer sind mit einem 25 %igen Zoll belegt, ein Unterschied von 2,- USD (= 1,71 Euro) und damit ein unüberwindlicher Unterschied."

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
24.01.2018 Kanada: Gute Hummer-Anlandungen, aber Arbeitskräftemangel
10.10.2017 Kanada: Keine Zölle für Lebendhummer seit 21. September
02.08.2017 Kanada: Finanzinvestor vereint zwei kanadische Hummer-Produzenten

286 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Royal Greenland