fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

15.03.2008  Cuxhaven: Warnstreik bei Lysell - Wingert bietet 1 Prozent mehr

Die 170 meist weiblichen Mitarbeiter des Fischkonserven-Produzenten Lysell in Cuxhaven sind Mitte Februar während eines zweistündigen Warnstreiks durch den Hafen gezogen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will damit ihrer Forderung von sechs Prozent mehr Lohn Nachdruck verleihen, schreiben die Cuxhavener Nachrichten. Die Einkommen des Lysell-Haustarifvertrages liegen sechs Prozent unter dem Tarifvertrag für die Cuxhavener Fischindustrie. Lysell-Geschäftsführer Ortwin Wingert hatte den Beschäftigten nach Auslaufen des Tarifvertrags im Dezember 2007 ein Prozent mehr Lohn ab September 2008 und zwei Prozent ab September 2009 angeboten sowie zusätzlich eine sogenannte Anwesenheitsprämie. NGG-Gewerkschaftsführer Dieter Nickel lehnte das Angebot ab, da die Kollegen bei Lysell drei Jahre auf Lohnerhöhungen verzichtet und dazu das Weihnachtsgeld eingebüßt hätten. Eine Mitarbeiterin, die seit 20 Jahren im Betrieb arbeitet, sagte: "Jeden Morgen um 4:30 Uhr aufstehen. Wir arbeiten Akkord, legen Rollmops und Seelachs in Dosen und Plastikschalen, jeden Tag. Bei einem Stundenlohn von knapp 8,- Euro." Ein Prozent sei kein Angebot, sondern eine Beleidigung.


1057 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood