fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

15.03.2008  Gehälter führender Seafood-Manager stiegen 2006 um 30 Prozent

Gehälter führender Seafood-Manager stiegen 2006 um 30 Prozent

Die Vergütungen von 20 international führenden Seafood-Managern sind im Jahre 2006 um durchschnittlich 30 Prozent gestiegen. Auf diesen Wert kommt die norwegische Zeitung IntraFish, die zum wiederholten Male eine weltweite Rangliste von Spitzenmanagern der Fischwirtschaft erstellt hat. Angeführt wird die Liste nicht mehr von Nutreco-Geschäftsführer Wout Dekker, der auf Platz 2 rutschte. An der Spitze steht Xavier Govare, Geschäftsführer des Räucherlachs- und Delikatessen-Produzenten Alfesca. Govare habe das Unternehmen in einem Jahr hoher Rohwarenpreise durch unruhiges Fahrwasser geführt und wieder in die Gewinnzone geführt. Nahezu alle Führungskräfte konnten einen Anstieg ihrer Gehälter verbuchen, Yngve Myhre (Aker Seafoods) sogar um fast 140 Prozent. Govare und Pacific Andes-Geschäftsführer Ng Joo Siang machten einen Sprung um 60 Prozent, fünf weitere erhielten 20 Prozent mehr als im Vorjahr (Arne Mogster/Austevoll Seafood, Ole-Eirik Leroy/Leroy Seafood Group, Ellert Vigfusson/Icelandic USA/Asia, Christopher Lischewski/Connors Bros. sowie Geir Isaksen/Cermaq). Bemerkenswert ist, dass sich die Icelandic Group 2006 acht Geschäftsführer leistete, die Bezüge in Höhe von insgesamt 2,9 Mio. USD erhielten.


1878 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Alaska Seafood