fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

26.09.2011  Dänemark: Frederiksvaerk Aaleexport wird zu AquaPri A/S

Die dänische Frederiksvaerk Aaleexport firmiert seit dem 1. August 2011 unter dem Namen AquaPri A/S. "Zusammen mit der AquaPri Denmark A/S, die für die Zucht unserer Süßwasserforellen und Zander zuständig ist, werden wir uns künftig auf die Zucht und Vermarktung unserer Zuchtprodukte weltweit konzentrieren," teilt die Inhaberfamilie Priess mit. Das Geschäft mit der Distribution von lebenden, frischen und tiefgekühlten Aalen werde jedoch unverändert fortgeführt. Auch der Name Frederiksvaerk Aaleexport A/S solle noch eine Zeit lang im Zusammenhang mit dem Verkauf von Aalen beibehalten werden. Das Handelshaus reagiere damit auf den Rückgang des Aalfangs in den letzten Jahren: "Dieses Geschäft hat deshalb nur einen geringen Anteil an unserem Gesamtumsatz."

Die AquaPri-Gruppe besteht in Zukunft aus zwei Unternehmen. Die AquaPri A/S - die ehemalige Frederiksvaerk Aaleexport A/S - werde für den Vertrieb von frischen und tiefgekühlten Forellen und Forellenrogen, frischen Zandern und Trading, Aal sowie den Aquakulturbetrieb und den Schlachthof - die Aqua Production in Aroesund verantwortlich sein. Die AquaPri Denmark A/S mit Hauptsitz in Glyngöre betreibt Forellen- und Zanderteichwirtschaft und Nerzfarmen. "Ungeachtet der Namensänderung sind wir auch weiterhin die gleichen vergnügten und engagierten Menschen", betonen Morten, Nels, Henning und Anders Priess.


1860 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten