fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

15.06.2012  Lausitz: 20 Jahre Teichwirtschaft Hammermühle

Vor 20 Jahren hat Fischer Martin Keil die Teichwirtschaft Hammermühle in Lindena/Grünewalde übernommen, vor zehn Jahren richtete er die Fischerhütte Grünewalde ein. Aus diesem Anlass hat er jetzt zu Pfingsten gefeiert, meldet die Lausitzer Rundschau. Schon seit 1972 hatte Keil in dem Betrieb im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft gearbeitet, den er dann übernahm. Heute bewirtschaftet er gemeinsam mit Sohn Uwe Keil (39) 500 Hektar Seenfläche in der Region. Der Junior, gelernter Diplomfischwirt, betreibt außerdem den separaten Fischhandel und die Seenfischerei. Der Schwerpunkt in der Teichwirtschaft liegt auf dem Karpfen, doch auch Schleie, Hechte und Welse gehören zur Produktpalette. Mitte Mai hat Martin Keil 450.000 Stück Kaufbrut ausgesetzt, "mit Glück können wir im dritten Jahr 45.000 Stück ernten", hofft er. Das wären dann bei einem Stückgewicht von 1,5 bis 2,5 Kilo rund 90 Tonnen Karpfen. Die Familie und vier Mitarbeiter betreiben eine Räucherei und vermarkten über eine Hofverkaufsstelle und ein Verkaufsfahrzeug direkt, fahren Märkte an und unterhalten einen Fischladen in Finsterwalde. Seit 2002 gehört ein Angelteich mit Fischereihütte und Räucherei in Grünewalde zum Unternehmen. Außerdem liefert die Teichwirtschaft Hammermühle Besatzfische an den Landesanglerverband Brandenburg und an Betriebe in Sachsen-Anhalt.

1489 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten