fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

22.12.2016  Chile: Marine Harvest will Antibiotika-Einsatz um 70 Prozent reduzieren

Der norwegische Lachszüchter Marine Harvest (MH) will die Antibiotika-Menge in seinen chilenischen Farmen im Jahre 2017 um 70 Prozent reduzieren, schreibt IntraFish unter Verweis auf einen Bericht von El Mercurio. Die Strategie des Unternehmens sehe vor, die Antibiotika von derzeit 450g je Tonne produziertem Lachs auf 150g je Tonne zu senken. Stattdessen sollen alle Lachse mit einem neuen Medikament des Herstellers Pharmaq geimpft werden, teilt Jorge Mancilla mit, Marine Harvest-Manager für Gesundheit und Ernährung. Er verwies darauf, dass MH in Chile der Züchter mit den geringsten Lachsbesatzdichten sei.

Lesen Sie zum Antibiotika-Einsatz in Chiles Lachszucht auch im FischMagazin-Archiv:
13.10.2016 Chile: Cermaq erhält Zertifizierung "antibiotika-frei" für drei Farmen
04.08.2016 Chile: Lachsindustrie will Antibiotika-Menge in zwei Jahren halbieren
05.01.2016 Chile: Lachsindustrie setzt große Hoffnung auf neuen Impfstoff

1542 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten