fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

23.10.2018  Holland: P&P und Profish gründen Joint-Venture

Holland: P&P und Profish gründen Joint-Venture

Haben ein Joint-Venture gegründet: Profish, ein führender Lieferant für verpackten Frischfisch (Foto: Profish-Produkte 2013), und Heiploeg International, Tochterunternehmen von Parlevliet & van der Plas.
Die Anteilseigner der niederländischen Profish Food und der Seafood-Konzern Parlevliet & van der Plas (P&P) haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, meldet IntraFish. Der Vertrag sieht vor, dass Profish ein von beiden Unternehmen finanziertes Joint-Venture wird, wobei die Profish-Produkte in Deutschland ab Januar 2019 über die P&P-Tochter Heiploeg International vertrieben werden sollen. Profish und Heiploeg wollen nicht nur ihre Sortimente vereinen, sondern auch ihre Produktentwicklung sowie die Beschaffungs- und Vertriebsnetzwerke. Die Kapitalspritze von P&P soll Profish, die mehr als 2.000 Supermärkte beliefern, weiteres Wachstum ermöglichen, schreiben die holländischen Visserij Nieuws. Profish (Twello/NL) ist mit einem Jahresumsatz von 105 Mio. Euro und rund 400 Beschäftigten einer der führenden Akteure bei verpacktem Frischfisch und Seafood. Ende 2016 hatte die Gründerfamilie Schreur den Investmentfond Heuvelrug als Gesellschafter mit aufgenommen. Für P&P (Katwijk/NL) reiht sich das JV mit Profish in eine seit einigen Jahren betriebene Übernahmeserie ein, bei der sie nicht nur Heiploeg, sondern auch die Fischmanufaktur Deutsche See gekauft hatten.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
13.02.2018 Parlevliet & Van der Plas übernimmt Deutsche See
24.03.2017 Niederlande: Investor hat Mehrheit von Profish übernommen
23.09.2014 Aldi Süd listet MAP-Frischfisch in sämtlichen Filialen


668 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2019 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
Nireus