fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

14.05.2019  Dänemark: Insula übernimmt Fischkonservenhersteller Bornholms

Dänemark: Insula übernimmt Fischkonservenhersteller Bornholms

Insula übernimmt die Konservenmarke Bornholms. Die Bornholms-Fabrik (Jahresumsatz: 15 Mio. Euro) auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm werde geschlossen. (Foto: Bornholms)
Insula, ein Unternehmen des norwegischen Investors Kverva, übernimmt die Konservenmarke Bornholms, melden die Undercurrent News. Die Bornholms-Fabrik (Jahresumsatz: 15 Mio. Euro) auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm werde geschlossen, die Produktion in die Fabrik der Insula-Tochter Amanda Seafoods im norddänischen Frederikshavn integriert. Insula hatte Ende 2018 bereits die beiden Frischfischverarbeiter Knud Søndergaard Fiskeeksport und Famm Seafood geschluckt, die jetzt als Insula Hvide Sande und Insula Hanstholm geführt werden. Sie stellen unter der Marke Amanda Frischfisch in MAP- und Skinverpackung her. Kverva gehört der Familie Witzøe, den Gründern des Lachsproduzenten SalMar.

Lesen Sie zur dänischen Fischkonservenindustrie auch im FischMagazin-Archiv:
20.03.2019 Harrislee: Lettischer Konservenproduzent übernimmt Larsen Danish Seafood
07.07.2017 Dänemark: Hersteller von Makrelenkonserven mit schlechtem Ergebnis
23.02.2017 Dänemark: Mehrheitsanteile von Amanda Seafoods verkauft

786 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten