fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

30.08.2019  Dänemark: Umweltministerin will Expansion der Meeresfischzucht stoppen

Dänemarks Umweltministerin Lea Wermelin will in ihrem Land keine weiteren marinen Aquakulturen und will die Expansion bestehender Farmen verhindern, meldet IntraFish. Aquakulturen schadeten der Umwelt und in Dänemark würde bereits eine Höchstmenge an Fisch im Meer produziert, alles weitere würde die Umwelt gefährden. Als Hauptgefahren sehe die Sozialdemokratin Sauerstoffmangel und den Anstieg von Stickstoff und Phosphor im Meer. Derzeit gebe es in Dänemark 19 Meeresfischfarmen, von denen 6 keine Betriebsgenehmigung, die übrigen 13 gar keine Erlaubnis besäßen, zitiert IntraFish die Umweltministerin. Die Regierung unterstütze, dass Fisch in Zukunft an Land gezüchtet werde.

Lesen Sie zur Aquakultur in Dänemark auch im FischMagazin-Archiv:
26.07.2019 Dänemark: Sashimi Royal will 2020 die Gewinnzone erreichen
05.02.2019 Dänemark: AquaPri erhält ASC-Zertifizierung für Meeresfischzucht
17.01.2018 Dänemark: Streifenbarsch-Hybriden aus der Kreislaufanlage

722 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten