fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

26.02.2020  Pangasius: Steigende Preise für 2. Halbjahr 2020 erwartet

Die aktuell sehr niedrigen Preise für Pangasius aus Vietnam könnten in der zweiten Jahreshälfte 2020 erheblich anziehen, befürchten Insider, schreiben die Undercurrent News. Aktuell sei der Preis für Pangasius - rund 17.500 VND/kg (= 0,69 Euro/kg) für die Rohware und 1,75 USD/kg (= 1,61 Euro/kg) Filet mit 20% Glasur Export nach Europa - sehr niedrig. Einige Einkäufer erteilen deshalb Aufträge, andere sind zögerlich, weil sie auf einen weiteren Preisrückgang hoffen. Doch Stimmen aus der Branche warnen, dass das Pendel umschlagen könne. Angesichts seit Ende 2018 sinkender Preise haben manche Farmer bereits seit Mitte 2019 nicht mehr besetzt. Da derzeit die Nachfrage aus China, bedingt durch den stagnierenden Foodservice-Sektor in der Volksrepublik, schwach ist, könnten Züchter sich auch zu der gerade beginnenden neuen Besatzsaison zurückhalten. Entsprechend sei nach erneutem Anziehen der Nachfrage aus China voraussichtlich Ende 2020 mit einem Preisanstieg zu rechnen. Entspannt äußerte sich jedoch Tam Nguyen, CEO von Vietnams größtem Pangasius-Exporteur Vinh Hoan: bei ihr gebe es keine Auftragsstornierungen, zumal die Nachfrage aus Chinas LEH und Online-Handel fehlende Neuaufträge aus dem Foodservice-Sektor ausgleiche.

Lesen Sie zu Pangasius auch im FischMagazin-Archiv:
31.01.2020 Corona-Epidemie: Auswirkungen auf Pangasius- und Lachspreise
21.10.2019 Rückruf: Pangasius potentiell mit Reinigungsmitteln belastet
12.09.2019 Pangasius: Exporte nach Deutschland wieder gestiegen


413 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten