fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

02.03.2020  Dänemark: 227.000 tote Lachse in landgestützter Farm

Dänemark: 227.000 tote Lachse in landgestützter Farm

In der landgestützten Lachsfarm von Atlantic Sapphire Denmark in Hvide Sande sind am vergangenen Samstag rund 227.000 Fische verendet.
In der ältesten landgestützten Lachsfarm der Welt, der Anlage von Atlantic Sapphire Denmark in Hvide Sande/Dänemark, sind am vergangenen Samstag rund 227.000 Fische verendet, meldet IntraFish. Die nächste Ernte verschiebe sich damit um vier Monate. Ursache für den Massenverlust sei ein zu hoher Stickstoffgehalt in einem der Abwuchsbecken, der wiederum auf einen Umbau der Anlage zurückzuführen sei. Da die Farm aber über 21 Tanks, darunter offenbar sieben große Becken verfüge, sei nur ein Teil des Bestandes verloren. Der Wert der Biomasse sei versichert, teilte der Betreiber mit, die genaue Schadenshöhe stehe aktuell aber noch nicht fest.

Lesen Sie zu Atlantic Sapphire auch im FischMagazin-Archiv:
24.10.2019 USA: Atlantic Sapphire (Miami) will 2020 erstmals Lachs liefern
03.05.2018 Dänemark: Neuer Geschäftsführer für Atlantic Sapphire Denmark
26.07.2011 Dänemark: Erste Lachszucht in landgestützten Tanks

866 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten