fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

17.04.2020  Alaska-Wildlachs: Behörden sperren sich gegen Saisonarbeitskräfte

Die diesjährige Fang- und Verarbeitungssaison für den Alaska-Wildlachs könnte erheblich unter der Corona-Krise leiden. Denn die Gesundheitsbehörden der Region würden den saisonalen Zuzug von rund 13.000 Arbeitsmigranten am liebsten verbieten, meldet IntraFish. Ein Fall von Covid-19 in der Stadt Sitka (ca. 9.000 Einwohner), eingeschleppt durch die Lachsschneider von außerhalb, könnte "katastrophal" wirken, meint der Chief Medical Officer des Southeast Alaska Regional Health Consortiums. Es sei "naiv zu glauben, dass sich alle 450 Ihrer Arbeitnehmer 14 Tage lang selbst unter Quarantäne stellen werden, bevor sie sich auf den Weg machen", meinte Dr. Elliot Bruhl mit Blick auf die Pläne des Lachsverarbeiters Silva Bay Seafoods. Er wies darauf hin, dass aufgrund der Corona-Krise hunderte Sitka-Einwohner ihre Arbeit verloren hätten und damit in der Gemeinde potentielle Arbeitskräfte zur Verfügung stünden, um den Bedarf bei Silver Bay Seafoods zu decken.

Das Unternehmen hat dennoch eine detaillierten Plan entworfen, um Ansteckungen zu vermeiden. Bereits vor ihrer Abreise sollen die Saisonarbeitskräfte von einem unabhängigen Gesundheitsdienstleister geprüft und jene 14 Tage in Quarantäne gesteckt werden mit täglicher Körpertemperaturmessung. "Nach Möglichkeit" per Charterflug sollen die Arbeiter nach Alaska gebracht werden, Gesichtsmasken tragen, sich häufig die Hände waschen und Abstand halten. Am örtlichen Flughafen werden die Saisonarbeiter mit Fahrzeugen abgeholt, en detail bezüglich der notwendigen Verhaltensweisen belehrt. Für die gesamte Dauer der Beschäftigung in Alaska sollen die Arbeiter in ihren Wohnräumen unter Quarantäne gestellt werden - von wenigen Ausnahmen abgesehen, die etwa für Botengänge unternommen werden müssen.

Lesen Sie zum Wildlachs auch im FischMagazin-Archiv:
09.04.2020 Alaska: Wildlachsfischerei trifft intensive Vorkehrungen gegen Corona
13.11.2019 Alaska: 14% weniger Sockeye-Wildlachs für 2020 prognostiziert
15.10.2019 Alaska: Neuer MSC-Klient für Wildlachsfischerei

352 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten