fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

17.07.2020  Hamburg: Sonntäglicher Fischmarkt weiterhin untersagt

Der sonntägliche Fischmarkt in Hamburg-Altona darf seit nunmehr vier Monaten aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden. Das wird vorerst auch so bleiben, schreibt das Hamburger Abendblatt. Am Donnerstag, den 9. Juli, hatte der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona einen gemeinsamen Antrag von SPD und FDP zur Zukunft des Fischmarktes abgelehnt. Gerade das laute Ausrufen und die Menschentrauben gelten als Corona-Risiko. Allerdings hatte bereits Mitte Juni die Hamburger Finanz- und Wirtschaftsbehörde die Bezirksämter der Hansestadt aufgefordert, unbürokratisch Standorte für Fahrgeschäfte und Verpflegungsbuden zu genehmigen, damit sie auch während der Corona-Krise ihr Geschäft wieder aufnehmen können. Insgesamt seien bis Mitte Juni 52 Anträge von Schaustellern eingegangen, darunter auch welche, die Fisch verkaufen wollen. Das Bezirksamt Altona teilte mit, dass nur Stände mit Verpflegung erlaubt seien. Klaus Moritz, Vizepräsident des Landesverbandes Hamburg des Ambulanten Gewerbes und der Schausteller, hofft auf eine schnelle Lösung: "Wir brauchen den Fischmarkt. Er ist für viele ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor."

Lesen Sie zum Fischmarkt Hamburg-Altona auch im FischMagazin-Archiv:
02.07.2020 Hamburg: Sonntäglicher Fischmarkt könnte wieder öffnen
17.04.2020 Fischmarkt Hamburg-Altona: Michael Fußner neuer Geschäftsführer
21.07.2009 Stuttgart: 315.000 Besucher beim "Hamburger Fischmarkt"

296 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten