fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

17.07.2020  Island: Lachsproduzenten starten eigene Einzelhandelsmarke

Island: Lachsproduzenten starten eigene Einzelhandelsmarke

Die drei isländischen Lachszüchter Laxar Aquaculture, Fiskeldi Austfjör∂ur (Ice Fish Farm) und Arctic Fish verkaufen ihren ASC-zertifizierten Fisch in Zukunft unter der Marke Iceborn. (Foto: Seaborn)
Die drei isländischen Lachszüchter Laxar Aquaculture, Fiskeldi Austfjar∂a (Ice Fish Farm) und Arctic Fish verkaufen ihren ASC-zertifizierten Fisch in Zukunft unter der Marke Iceborn, die das norwegische Handelsunternehmen Seaborn letzte Woche vorstellte. Seaborn habe in der Vergangenheit bereits mit isländischen Züchtern der Ostküste zusammengearbeitet, sagt Seaborn-Sprecherin Kjersti Haugen. Dank der Farmer von Islands Westküste sei man jetzt ganzjährig lieferfähig. Seaborn, gegründet 2001, ist im Besitz von zehn kleineren, familiengeführten norwegischen Aquakultur-Unternehmen und verkauft Lachs und Forelle inzwischen in mehr als 60 Länder weltweit, vor allem in Europa, aber auch nach USA und Asien.

Lesen Sie zu Islands Lachszüchtern auch im FischMagazin-Archiv:
10.07.2020 Island: Arctic Fish plant Produktion von 30.000 Tonnen
26.03.2019 Island: Ice Fish Farm darf bis zu 20.800 t Lachs produzieren
27.02.2019 Island: Lachsproduktion soll 2019 auf 20.000 Tonnen steigen

618 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten