fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

11.08.2020  Nordschleswig: Renzer Fischzucht plant eigene Räucherei

Der Jungunternehmer Henk Muus Meyer will seine deutsch-dänische Fischzucht um eine eigene Räucherei ergänzen, meldet der Nordschleswiger. Meyer (23) betreibt vier Fischzucht- und Angelseen, drei davon im deutschen Schleswig-Holstein (Barderup, Nordhackstedt, Ahrenviöl), einen im dänischen Nordschleswig, den Rens Fiskesø. Im dänischen Ort Renz/Rens etwa drei Kilometer nördlich der Landesgrenze - und 35 km nordwestlich von Flensburg - führt seine Familie seit mehreren Generationen eine Fischzucht, aus der Meyer 15 weitere Angelseen beliefert. Jahresproduktion: rund 100 Tonnen. Für 400.000 DKK, rund 54.000 Euro, will Henk Meyer jetzt eine Fischschlachtung und Räucherei in einer bestehenden Halle installieren. Dort habe es bis vor zehn Jahren eine Räucherei gegeben. Aufgrund zahlreicher Anfragen nach Räucherfisch soll die Produktion wieder aufgenommen werden."Anschlüsse und vieles andere sind noch vorhanden. Der Aufwand ist überschaubar", erläutert der Fischproduzent. Vorerst sei die Verarbeitung von jährlich zehn Tonnen Forellen geplant, die im eigenen Laden und an Geschäfte verkauft werden sollen. Für das Projekt kann seine Rens Forellen ApS mit einer Landdistriktförderung der Region Sonderburg-Apenrade von knapp 160.000 DKK, etwa 21.500 Euro rechnen.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
07.08.2020 Direktvermarktung: Fisch rund um die Uhr im Forell-o-maten
04.08.2020 Schweiz: Lachszüchter will Menge verdreifachen
28.05.2020 Dänemark: Venmark Fisk investiert in neue Räucherei

305 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten