fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

19.08.2020  Corona-Krise beschert Fischwirtschaft beachtliches Plus

Corona-Krise beschert Fischwirtschaft beachtliches Plus

Das erste Halbjahr 2020 hat der Fischwirtschaft in Deutschland ein beachtliches Plus beschert. Dr. Matthias Keller und René Stahlhofen vom FIZ präsentierten heute aktuelle Daten und Fakten zur Fischwirtschaft.
Das erste Halbjahr 2020 hat der Fischwirtschaft in Deutschland ein beachtliches Plus beschert. "Die enorm gestiegene Einkaufsmenge mit 14,8 % bei Absatz und 16,5 % beim Umsatz ist ein Ergebnis der Schließung von Einrichtungen des Außer-Haus-Verzehrs in den Monaten März bis Ende Juni und der Verlagerung von Büroarbeit hin zu einem Arbeiten zu Hause", teilte der Vorsitzende des Fisch-Informationszentrums (FIZ), René Stahlhofen, anlässlich der diesjährigen FIZ-Pressekonferenz mit.

Den mengenmäßig stärksten Zuwachs verzeichneten die Einkäufe von TK-Fisch, bei dem "eine starke, bleibende Nachfrage festzustellen" sei. Beachtlich: die Absatzmenge von Frischfisch und aufgetautem Fisch ist im ersten Halbjahr 2020 um 10,6 % und der Umsatz um 19,3 % gestiegen. "Der durchschnittliche Einkaufswert der Einkäufe in dieser Produktkategorie erhöhte sich um überdurchschnittliche 7,9 %. Keine andere Produktgruppe verzeichnete einen solchen Anstieg des Einkaufswertes, der im Durchschnitt bei 1,5 % lag", betonte Stahlhofen.

Erwähnt werden muss jedoch auch, dass die Fischwirtschaft etwa 25 % ihrer Produkte über Einrichtungen der Außer-Haus-Verpflegung absetzt. Dass dieser Absatzkanal während des Lockdowns nahezu zum Erliegen gekommen sei, habe in Teilen der Fischwirtschaft zu erheblichen Umsatzeinbußen geführt. Für die Außer-Haus-Verpflegung rechnet das FIZ daher für das Gesamtjahr 2020 mit einer Nachfrage von nur 60 % des Vorjahres. Die Einkäufe von Fisch- und Meeresfrüchten im Einzelhandel werden sich, so die Prognose, um 15 % weiter positiv entwickeln. Detaillierte Angaben insbesondere auch zur Entwicklung des Fischmarktes im Jahre 2019 lesen Sie im FischMagazin.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
17.08.2020 60 Prozent der Gastronomie in Existenznot
04.08.2020 Metro erwartet Umsatzrückgang von bis zu 5 Prozent
27.05.2020 Tiefkühlkost: Bis zu 80 Prozent mehr Umsatz im deutschen LEH

408 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten