fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

25.09.2020  Island: Polen größter Importeur von Island-Lachs

Island: Polen größter Importeur von Island-Lachs

Island importierte in den ersten sieben Monaten 2020 bereits fast 15.000 t Zuchtlachs. Wichtigster Markt ist inzwischen Polen, das 2.900 t oder 19% dieser Menge importierte. Foto: Lachszucht im Fjord bei Djúpivogur, 2015. (Foto: Charles F. Pelkey/Wikicommons)
Polen hat sich im laufenden Jahr zum größten Importeur von Zuchtlachs aus Island aufgeschwungen, melden die Undercurrent News unter Berufung auf eine Marktanalyse des Sea Data Centers. Die USA, die zu Beginn der isländischen Lachszucht 2015 noch 72% des von dort exportierten Farmlachses kauften, importierten 2019 nur noch 8%. Die Exporte nach Polen hingegen beliefen sich bis Ende Juli 2020 auf bereits 2.900 t und hatten damit fast die Gesamtmenge 2019 von 3.200 t erreicht. 2019 waren die Exporte nach Polen um 1.500% gestiegen. Insgesamt lagen Islands Lachsexporte von Januar bis Juli 2020 bei fast 15.000 t, ein Anstieg um 16% gegenüber dem Vorjahr, und hatten den Gesamtexport von 2018 übertroffen.

Lesen Sie zum isländischen Lachs auch im FischMagazin-Archiv:
17.07.2020 Island: Lachsproduzenten starten eigene Einzelhandelsmarke
10.07.2020 Island: Arctic Fish plant Produktion von 30.000 Tonnen
26.05.2020 Island: Neue Aktien der Ice Fish Farm umgehend überzeichnet

321 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten