fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

12.10.2020  Norwegen: North Atlantic Seafood Forum 2021 komplett online

Norwegen: North Atlantic Seafood Forum 2021 komplett online

Besucher live auf dem North Atlantic Seafood Forum (NASF) 2020 - ein Bild, das es 2021 nicht geben wird: im kommenden Jahr wird die wichtige Seafood-Konferenz vollständig digital ausgerichtet.
Das North Atlantic Seafood Forum (NASF), eine der weltweit größten und bedeutendsten Seafood-Konferenzen, wird im kommenden Jahr 2021 vollständig digital ausgerichtet, meldet das Portal IntraFish. Dieser Online-Erstling findet außerdem unter Leitung eines neuen NASF-Geschäftsführers statt: Andre Akse löst den langjährigen CEO Johan Kvalheim ab. Akse blickt auf eine jahrzehntelange Tätigkeit in der Fischbranche zurück. So hat er in den vergangenen 25 Jahren für das Norwegian Seafood Council (NSC) gearbeitet, für Baader, Pan Fish und Vikenco. Das NASF kennt er als Besucher. Der Schritt ins Digitale als Reaktion auf die anhaltende Corona-Pandemie sieht Akse als Herausforderung. Für das Forum werde es mit einem Lernprozess einhergehen. Als Vorteil wertet er die damit steigende Reichweite der Konferenz: das NASF kann potentiell eine globale Ausdehnung erhalten. Nach Ende der Krise soll die Veranstaltung jedoch wieder persönlich vor Ort in Bergen durchgeführt werden, kündigte Andre Akse an, aber in irgendeiner Form werde der Online-Aspekt sicherlich weiterhin Bedeutung haben. Das NAFS, erstmals im Jahre 2005 abgehalten, versammelte 2020 rund 850 Vertreter von mehr als 300 Unternehmen aus 35 Ländern.

Lesen Sie zum NASF auch im FischMagazin-Archiv:
09.07.2020 NASF: Johan Kvalheim tritt zurück
05.05.2020 Hamburg: Kristin Pettersen ist wieder Norwegens Fischereikommissarin
24.01.2018 Norwegen: Women in Seafood Leadership Summit

222 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten