fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

11.11.2020  Spanien: Beteiligungsgesellschaft PAI übernimmt Angulas Aguinaga

Die Beteiligungsgesellschaft PAI Partners hat die Mehrheitsanteile an dem spanischen Seafood-Verarbeiter Angulas Aguinaga von der ebenfalls spanischen Private Equity-Gesellschaft Portobello Capital übernommen, meldet IntraFish. Die bisherigen Eigner, darunter die Gründerfamilie, halten weiterhin 49,9% der Anteile. Angulas Aguinaga besitzt einige der bekanntesten Marken in Spanien, darunter La Gula del Norte, Krissia und Aguinamar. Binnen fünf Jahren hatte der Produzent seinen Umsatz auf zuletzt 220 Mio. Euro (2019) verdoppelt und will das als multinationaler Lebensmittelproduzent bis 2025 wiederholen, und zwar mit Blick auf 450 Mio. Euro. Ein Instrument hierfür sei Riunione (Italien) als Vertriebspartner.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
02.07.2020 Belgien/Spanien: Conxemar organisiert 2021 Seafood-Messe in Brüssel
01.07.2020 Spanien: ANABAC-Thunfischfänger wollen MSC-Zertifikat für Gelbflossen-Thun
28.08.2018 Spanien: Angulas Aguinaga übernimmt Wettbewerber

170 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten