fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

17.02.2021  Bundesverband Fisch fordert Öffnungsstrategie für Gastronomie

Der Bundesverband Fisch fordert gemeinsam mit fünf weiteren Verbänden der Lebensmittelindustrie von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner, "sich konstruktiv mit einer konkreten Öffnungsperspektive für die Gastronomie zu beschäftigen". Die Stellungnahme, die von den Geschäftsführern des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti), des Verbands der Fleischwirtschaft, des Milchindustrie-Verbands, von Kulinaria Deutschland, des Bundesverbands der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie sowie des Bundesverbands der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels unterzeichnet ist, beklagt darüber hinaus, dass die genannten Branchen "von der Politik unzureichend in der Diskussion und Förderung berücksichtigt" würden, obgleich sie "systemrelevanter Bestandteil der Wertschöpfung in der Gastronomie" seien. Auch für die Unternehmen der deutschen Fischindustrie gelte, dass sie "im Pandemie-Jahr durch die Einschränkungen im Außer-Haus-Markt deutliche Umsatz- und Absatzverluste hinnehmen" mussten. In der Tiefkühlwirtschaft berichten die Mitgliedsunternehmen von Umsatzeinbußen, die je nach Unternehmen zwischen 70 und 95 Prozent lägen. Vom Gesamtumsatz der TK-Wirtschaft in Deutschland entfallen 7 von 15 Mrd. Euro Umsatz auf den Außer-Haus-Markt.

Lesen Sie zur Nordsee auch im FischMagazin-Archiv:
28.01.2021 Nordsee: Mehr als 120 Standorte geschlossen
18.01.2021 Gastronomie: 38 Prozent Umsatzverlust im Jahr 2020
09.10.2020 Transgourmet startet Initiative zur Stärkung der Gastronomie

146 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten