fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

16.03.2021  Russland fischt weniger Seelachs, Kabeljau und Hering

Russlands diesjährige Fänge liegen aktuell (Stand: 9. März) insgesamt 159.420 t oder 15,2 % niedriger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, schreibt Fish Information & Services (FIS). Beim Alaska-Pollack im fernöstlichen Fischerei-Bassin liegen die Fänge mit bislang 486.610 t sogar um 147.330 t oder 23,2 % unter dem Vorjahresresultat, beim Kabeljau bedeuten die 35.980 t ein Minus von 6.510 t oder 15,2 % und beim Hering liegen die Fänge mit 83.430 t gut 26.480 t oder 24 % niedriger als 2020.

Lesen Sie zur AP-Fischerei auch im FischMagazin-Archiv:
02.12.2020 Russland: Alaska-Pollack-Produzent RFC will eigenes MSC-Zertifikat
28.10.2020 Alaska: Weniger Alaska-Pollack für alle Produktformen
22.10.2020 Russland: 20 Prozent weniger Wildlachs als erwartet

298 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten