fischmagazin.de online
fischmagazin.de online
 
button

News aus der Fischbranche

03.05.2021  Hilden: Bei Breidohrs bildet Frischfisch die Marktmitte

Eine der ersten Adressen für frische und hochwertige Lebensmittel in Hilden, der Supermarkt der Edeka-Kaufleute Breidohr, präsentiert sich nach Sanierung und Komplettumbau völlig neu, schreibt das Portal Stores & Shops. Breidohrs Frische-Center in Hilden ist das dritte große "Revitalisierungsprojekt" von Daniel und Tobias Breidohr (beide 35), die im Radius um die Zentrale in Bergisch-Gladbach insgesamt vier Supermärkte betreiben. Der Markt im größten Fachmarktzentrum der 55.000 Einwohnerstadt im Südosten von Düsseldorf bietet auf 2.153 Quadratmetern seit seiner Wiedereröffnung am 19. November 2020 rund 27.000 Artikel. "Mit Ausnahme der Außenwände wurde alles erneuert", sagt Tobias Breidohr.

Die Fischbedientheke im maritimen Look mit integriertem Räucherofen wurde aus der Reihe der anderen Bedientheken, die an der Kopfseite des Marktes liegen, ausgegliedert und belebt die Mitte des Marktes gemeinsam mit der Abteilung für Wein, Sekt und Spirituosen. Zu den Lieferanten für die Fischtheke gehören Frank Birnbaum & Fred Kruse aus Wolgast für Ostseefisch und das Frischeparadies in Köln-Hürth. Die Austern stammen aus der Austernfarm in Cancale und die niederländischen Matjes werden als "Breidohrs Primeur" und "Breidohrs Royal" angeboten. In die Inneneinrichtung des Ladens investierten die Breidohrs 3,5 Mio. Euro - ohne den hochwertigen Bodenbelag aus 14 mm starken Steinfliesen.

Lesen Sie hierzu auch im FischMagazin-Archiv:
18.03.2021 Real: Edeka darf bis zu 51 Filialen übernehmen
15.03.2021 Nordrhein-Westalen: Edeka Allison erweitert in Ennigloh
12.03.2021 Düsseldorf: Edeka Zurheide eröffnet nach Umbau in Reisholz

210 Views


ZurückZurück
Home | Fisch-Adressen | Messen | Schnellwarnungen | Stellenmarkt | Seafood Star | Fischmagazin | Fachbücher | Impressum | Datenschutz

© 2021 SN-Verlag Hamburg
FischMagazin
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten