18.04.2013

Alain Schmit von Crawfresh jetzt exklusiv für DKSH tätig

Alain Schmit, Inhaber und Geschäftsführer von Crawfresh / Luxemburg ist per sofort für DKSH tätig. Alain Schmit wird als exklusiver Berater für DKSH die Beschaffung von Flusskrebsfleisch aus China übernehmen, die Qualitätssicherung vor Ort durchführen und die termingerechte Verladung sicherstellen. Für die Kunden von Crawfresh wird sich nur der Rechnungssteller ändern, Service und Qualität bleiben unverändert, so Alain Schmit zum FischMagazin. Alain Schmit ist seit 20 Jahren ein anerkannter Fachmann im Geschäft mit Flusskrebsfleisch und hat in diesem Sektor Know-How, Erfahrungen und Verbindungen wie wohl kaum jemand sonst. DKSH, der Seafood-Spezialist mit 150 Jahren Erfahrung im Handel mit Asien, geht damit konsequent seinen Expansionsweg weiter. Rechtzeitig vor der beginnenden Flusskrebssaison im Mai hat man die Verbindung besiegeln können, die sich bereits auf der ESE in Brüssel in einer gemeinsamen Messepräsentation auf dem Stand von DKSH in Halle 9, Stand 4072 zeigt.

Lesen Sie zu Alain Schmit auch im FischMagazin-Archiv:
06.09.2011   China: "Flusskrebse um 75 Prozent teurer"
Stichworte
FischMagazin
FischMagazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag